Sonntag, 7. November 2010

für die liebste Schwester zu Weihnachten?

Ein paar Streifen einer Jelly-Roll, ein halber Meter passender Stoff dazu, ein Nachmittag Zeit - und diese wunderschöne Schürze, die fast zu schade für Tomatensoßenflecken ist, gehört Ihnen - oder sie schenken Sie Ihrer Schwester, Tochter, bester Freundin, wem auch immer...






(Pssst, diese hier heißt Lendenschürze Jane - was wohl Tarzan dazu gesagt hätte...)

Kommentare:

stufenzumgericht hat gesagt…

Liebe Brigitte,
diese Schürze sieht total klasse aus, so gar nicht piefig oder nach bravem Hausmütterchen. Werde gleich Rouladen machen und wünschte, ich hätte so ein Prachtexemplar zum Umbinden. Dafür hab' ich aber 2 Schwestern, nur nähen die leider nicht *LOL* Ob's die Anleitung im QG gibt?
GlG, Martina

toll-patchig hat gesagt…

Oh die Schürze ist wirklich eine Augenweide ! Der Stoff oben am Bund/unten am Saum ist einer meiner absoluten Lieblingsstoffe :o)

LG Virginia